Liebe Leserin, lieber Leser!

als freie Grafikerin, arbeite und lebe ich in Offenburg und habe im Juni 2017 ein eigenes, kleines Magazin herausgebracht. Für den Namen Namasté habe ich mich entschieden, weil ich aus dem Yoga dessen Bedeutung kenne und diese mich immer wieder tief berührt. Dabei gefällt mir die Überlieferung von Ghandi am besten: "Ich ehre den Platz in dir, indem das ganze Universum residiert. Ich ehre den Platz des Lichtes, der Liebe, der Wahrheit, des Friedens und der Weisheit in dir. Ich ehre den Platz in dir, wo, wenn du dort bist und auch ich dort bin, wir beide nur noch eins sind." - Ist das nicht wunderschön?

Es handelt sich dabei um ein reines Anzeigen-Magazin, das kostenlos als Give-away an verschiedenen Stellen, hauptsächlich im Süddeutschen Raum ausgelegt und verteilt wird. Da das Heft sehr gut ankommt habe ich nun beschlossen, 2018 auf drei Ausgaben zu erweitern

Die Idee, ein Magazin für Anzeigen zu machen ist nicht neu, das weiß ich. Oft bekomme ich jedoch mit, das Anzeigen in den klassischen Zeitschriften oder Zeitungen für viele meiner Kunden einfach zu teuer sind. Also habe ich mich hingesetzt und habe nach einer Möglichkeit gesucht, die qualitativ hochwertig und trotzdem relativ günstig ist, und einen weiten Radius und somit eine große Zielgruppe erreicht. Das Magazin ist somit nicht nur für Menschen im Süddeutschen Raum interessant, sondern auch für Menschen, die einen Online-Shop haben, Retreats, Workshops, Produkte oder ortsunabhängig Dienstleistungen anbieten.

Das Heft wird zielsicher an über 600 Auslagestellen vom Markgräflerland, über Freiburg, die Ortenau bis hin zu Karlsruhe und Schwaben verteilt. Als besonderes Goodie bekommt jede Anzeigenkundin/jeder Anzeigenkunde ein paar Hefte zugestellt  (zwischen 80 bis ca. 300 Stück, Messe oder besondere Aktionen max. 500 Stück), die man dann selbst in der seiner Gegend oder in den eigenen Räumen auslegen und verteilen kann (kein MUSS!). So wird das Heft natürlich noch mal um ein vielfaches gestreut.

Es besteht die Möglichkeit einer Anzeige oder einer Selbstdarstellung. Eine Selbstdarstellung ist oder sind redaktionelle Seiten und können nicht individuell gestaltet werden, somit bekommt das Heft mehr Ruhe und einen Zeitschriftencharakter. Eine redaktionelle Seite bietet sich natürlich sehr gut für einen Artikel an.
Um den Leser oder die Leserin nicht zu überladen, biete ich auch keine günstigen Kleinanzeigen an. Das Auge wird überfordert mit zu viel Informationen und überliest dann ganz schnell - sprich, man wird meiner Meinung nach nicht wirklich wahr genommen.

Ist das Projekt interessant für Sie? Sind Sie an einer Anzeige oder Selbstdarstellung interessiert? Wenn ja, darf ich Ihnen ein Angebot erstellen? Oder würden Sie das Heft bei sich auslegen? Natürlich können Sie die aktuellen Mediadaten auf dieser Website online herunterladen.

Ich freue mich sehr über Ihre E-Mail und falls Sie Fragen haben - jederzeit gerne!
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Zeit. Alles Liebe.

Namasté!

Spirituell Rebel Design by Anja Kromer

Anja Kromer

 

  Namasté auf Facebook

 

Empfehlung der Redaktion

Energetic Products by Silke Kuderer

Haben wir unsere innere Weisheit und Kraft erst mal geöffnet, können sich Kreativität, verborgene Talente, neue Wege und ganz neue Möglichkeiten zeigen. Wenn wir uns an erste Stelle stellen und wir uns selbst wieder in Gleichgewicht und Balance bringen, kann es mehr Harmonie und Frieden auf Erden geben. Ich freue mich, mit meinen Produkten und meinem Angebot einen Teil dazu beitragen zu dürfen.

Silke Kuderer

Anzeigen

Wild Women Bliss Naturfriseur Offenburg Frank Hügle Herzverbunden Pansliste